Trainingslager Türkei 2015, Tag 4

Samstag, 28.02.2015

Heute Morgen war di Tagwache etwas später nicht wie sonst um 8.30 war es heute 9.00. nach dem zmorgen wollten wir uns wie gewohnt für das trening vorbereiten doch plötzlich kam die Meldung das wir ein Freundschaftsspiel gegen spartak aus Moskau 2 austragen werden und plötzlich waren die Beine nicht mehr so schwer. nach einer kurzen teamsitzung fuhren wir ans Spiel topmotiviert aber dann 30 min vordem Spiel kam schon wieder die Meldung das das Spiel abgesagt wurde.unglaublich,Wahnsinn, Frechheit! Deswegen absolvierten wir ein weiteres trening. Da sich unsere Pläne verschoben haben und unser staff viel iprovisiert werden musste gingen wir erst um 13.30 Mittagessen und danach bereiten wir uns auf das letzte trening in 3 Tagen 6 trenings vor. Es gab das legändere Spiel jung gegen alt. Dort waren leider die jungen frischer als die alten und gewannen 2mal hochverdienten mit 7-2 und 3-2. was für Jubel Stimmung sorgte! Tammi duuuu. Mit schweren Beinen und Schürfungen Zerrungen fuhren wir ins Hotel zurück um den letzen hervorragenden Znacht zu essen. Zum Abschluss tranken wir zusammen ein 1-2 bierli und diskutierten über Gott und die Welt. Und gingen früh schlafen damit wir am nächsten Tag bereit sind zurück zu Familien Kinder Frauen Mütter Väter Freundinnen etc zu fliegen. Jääääää säse duuuuu

Sasa Rakic